Direkt zum Inhalt
Menü
i

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular

+ 49 7136 9628-0

Senden
Anfang
W wie Weitblick
Weitblick

Wunschhaus – der Baupartner für das maßgeschneiderte Eigenheim

Beim Hausbau ist die erste Entscheidung die wichtigste: Die für das richtige Bauunternehmen. Denn vom Erstberatungsgespräch bis zum Ende der Gewährleistungsfrist vergehen mehrere Jahre, die in jeder Phase von partnerschaftlicher Zusammenarbeit geprägt sein sollten.  

„Wir sind mehr als ein Bauunternehmen – wir sind Baupartner! Über 850 zufriedene Bauherrinnen und Bauherren haben uns bereits ihr Vertrauen geschenkt.“

Ob individuelles Architektenhaus oder wirtschaftlich optimiertes Typenhaus, ob schlüsselfertiges Massivhaus oder Ausbauhaus – wir zeichnen ein gemeinsames Bild Ihres Wunschhauses und zeigen Möglichkeiten und Optionen auf. Wir berücksichtigen frühzeitig die örtlichen Gegebenheiten und die Beschaffenheit des Grundstücks, ebenso wie planungsrechtliche Vorgaben aus dem Bebauungsplan. 

Bereits im Erstgespräch entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen die ausführliche Bau- und Leistungsbeschreibung – auch in Hinblick auf mögliche Materialien und auf Ihr Budget. Größtmögliche Transparenz und Klarheit über Preise und Leistungen sowie die notwendigen Rahmen- und Vertragskonditionen schaffen eine vertrauensvolle Basis und vermeiden (unerwünschte) Überraschungen. 

Übrigens:

Wir bauen Ihr Haus zum schlüsselfertigen Festpreis und ermöglichen Ihnen somit das höchste Maß an finanzieller und planerischer Sicherheit.

W wie
Weg

In 10 Schritten zum Wunschhaus

ANALYSE

ERSTBERATUNG
mit Bedarfsanalyse

ARCHITEKTONISCHE PLANUNG
per CAD und erste Kalkulation

PRÄSENTATIONSTERMIN
mit detailliertem Angebot 

PLANUNG

VERTRAGSABSCHLUSS

BAUGESUCHSPLANUNG

WERKPLANUNG

BAU

BAUBEGINN

BAUZEIT
individuell abhängig vom
Umfang des Bauvorhabens

EINZUG

GEWÄHRLEISTUNG

Die Schritte im Detail

  1. Unverbindliche und kostenlose Erstberatung mit ausführlicher Bedarfsanalyse als Basis für die erste Entwurfsplanung. 
     
  2. Architektonische Entwicklung der Wunschhaus-Idee unter Berücksichtigung planungsrechtlicher und örtlicher Gegebenheiten als Kalkulationsgrundlage für das individuell ausgearbeitete Angebot. 
     
  3. Präsentationstermin des Planungsentwurfs im Maßstab 1:100 mit Visualisierung und Angebot auf Basis einer detaillierten Bau- und Leistungsbeschreibung zur Feinabstimmung bzw. Freigabe als Vertragsgrundlage. 
     
  4. Unterzeichnung des abgestimmten Bauvertrages inkl. detailliertem und individuell angepasstem Leistungsverzeichnis, Zahlungsplan sowie Terminplan von Baubeginn bis Übergabe. 
     
  5. Auf Grundlage des gemeinsam entwickelten Entwurfs entstehen im Rahmen der Baugesuchsplanung alle erforderlichen Zeichnungen und Schriftstücke im Maßstab 1:100, welche für die behördliche Bewilligung des Bauvorhabens notwendig sind. Darunter fallen auch die Planungen externer Fachleute wie z.B. für Lageplan oder Statik. 
     
  6. Als eine der wichtigsten Voraussetzungen für einen reibungslosen Bauablauf entsteht auf Grundlage des genehmigten Bauentwurfs die Werkplanung im Maßstab 1:50 und beschreibt als Ausführungsanleitung alle Bauteile im Detail. 
     
  7. Von Baubeginn bis Fertigstellung haben Sie einen festen Ansprechpartner an Ihrer Seite – Ihren Bauleiter. Er übernimmt die Koordination der Handwerker, des Bauablaufs und steht Ihnen auch bei Eigenleistungen gerne beratend zur Seite. Während der gesamten Bauzeit ist Ihr Bauleiter fast täglich zur Kontrolle und Dokumentation für Sie vor Ort. 
     
  8. Die Bauzeit ist immer abhängig von Größe und Umfang des Bauvorhabens und wird als Bestandteil des individuellen Bauvertrags vereinbart. Wir verstehen die gutachterliche Baubegleitung bis zur Endabnahme als Selbstverständnis für Transparenz und Qualitätssicherung. Deshalb ist diese bei Wunschhaus inklusive! 
     
  9. Am Ende der Bauzeit findet die gemeinsame Übergabe in Begleitung eines Bausachverständigen statt, um sicherzustellen, dass alle vereinbarten Leistungen zufriedenstellend erbracht wurden, bzw. um zu klären, welche Punkte noch nachgebessert werden sollten. Nach der anschließenden Schlüsselübergabe steht je nach vereinbartem Ausbaustandard dem Einzug nichts mehr im Wege. 
     
  10. Wir sind auch weiterhin für Sie da! Auch nach Einzug stehen wir Ihnen für die Gewährleistung als Baupartner weiter zur Verfügung. Darüber hinaus ebenso für Modernisierungen, Umplanungen oder Aufstockungen.

SIE HABEN FRAGEN? 

Unser ANSPRECHPARTNER
BERÄT SIE GERNE.

Manuela Konstantinidis

Verkaufsberaterin

+49 7136 96 28-63
[email protected]

W wie
Wirklichkeit

Wünsche,
die bereits
Wirklichkeit
wurden

Projekt ansehen
Einfamilienhaus Neckarsulm

Projekt ansehen

Projekt ansehen
Einfamilienhaus Flein

Projekt ansehen

Projekt ansehen
Einfamilienhaus Ditzingen

Projekt ansehen